Ägypten / Rotes Meer / Kreuzfahrten


Ob in Sand gehüllte Gräber, mystisch wirkende Pharaonentempel, Pyramiden in der Abendsonne oder die einmalige Unterwasserwelt des Roten Meeres. Ägypten regt mit seiner großartigen Geschichte und seinen einzigartigen Sehenswürdigkeiten seit jeher die Faszination der Menschen an. Eine Reise auf dem Nil oder eine Kreuzfahrt entlang der Badestrände des Roten Meeres zählen zu den schönsten Urlaubserlebnissen der Region.

Entlang des Nils

Seit Jahrtausenden ist der Nil die Lebensader des Landes. Entlang seines fruchtbaren Uferbettes konnten Wissenschaftler zahlreiche Gerätschaften finden, die bis in die Zeit vor dem Neolithikum zurückreichen. Es verwundert nicht, dass sich viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens in unmittelbarer Nähe zum Nil befinden. Möchte man die Sehenswürdigkeiten entlang des Nils entspannt erkunden, so empfiehlt sich die Fahrt auf einem Segelschiff. Eine solche Ursiedlung befindet sich zum Beispiel in Beni-Salame, das etwa 40 Kilometer von Kairo entfernt liegt und bei einer geführten Tagesreise erkundet werden kann. Zu den beliebtesten Ausflugszielen zählen die Pyramiden von Gizeh und die Sphinx, die sich am nördlichen Nilverlauf und unweit von Kairo befinden. Wer einen Ausflug dorthin unternimmt, sollte sich jedoch auf lange Wartezeiten einstellen und ausreichend Wasser mitnehmen. Weiter südlich von Gizeh liegt die einstige Hauptstadt Tell el-Amarna, die einen gewaltigen Umbruch in der ägyptischen Frühgeschichte markiert. Hier brach Pharao Echnaton mit der bisherigen Tradition und wollte an der Seite von Nofretete eine neues Reich begründen. Wer schon einmal die Büste der Nofretete im Ägyptischen Museum von Berlin betrachtet hat, kann mit einer Reise nach Amarna den Lebensort der Königin kennenlernen. Die Plastiken und Statuen der Tempelanlagen in Amarna sind einmalige Kulturzeugnisse, die von der sonst eher abstrakten Kunsttradition des frühen Ägyptens abweichen. Südlich von Armana liegt die Tempelanlage von Luxor, die zu den touristischen Hotspots der Region zählt und den Abschlussort vieler Nilfahrten darstellt.

Einzigartige Unterwasserwelt: Rotes Meer

Kreuzfahrtschiff am Abend im Hafen
Kreuzfahrtschiff am Abend im Hafen
Von seiner schönsten Seite zeigt sich das Rote Meer bei einer Kreuzfahrt. Ausgangspunkt vieler Kreuzfahrten ist der populäre Badeort Scharm asch-Schaich, der sich an der Südspitze der Sinai-Halbinsel befindet. Befindet man sich an Bord eines Glasbodenbootes, kann man das faszinierende Unterwasserleben auch trockenen Fußes beobachten. Das Rote Meer ist für Taucher mit seinen farbenfrohen Korallenriffen und seinem türkisblauen Wasser ein Traum. In der Tiefe lassen sich ganze Schiffswracks erkunden, die oftmals den Ausgangsort der ansonsten naturbelassenen Riffe bilden. Der Badeort Hurghada wird gerne von vielen Kreuzfahrtschiffen angefahren. Selbst während der Unruhen in Kairo blieb es im gut bewachten Urlaubsort ruhig. Zahlreiche Wassersportaktivitäten können entlang der feinsandigen Strände wahrgenommen werden. Windsurfen, Angeln, Tauchen oder Schnorcheln bieten sich direkt vor Ort an. Tauchtouren zu den Riffen werden meist vom Jacht-Hafen aus unternommen. Westlich der Stadt können die Wüste und einzelne Beduinendörfer bei geführten Touren erkundet werden. Dass das Rote Meer sich in einem ständigen Wandel befindet, zeigt sich an der Geburt neuer Inseln. So entstanden die Inseln Sholan und Jadid in den Jahren 2011 und 2013. Wer eine Kreuzfahrt im Roten Meer unternehmen möchte, sollte sich einen seriösen und zuverlässigen Anbieter suchen. Auf Kreuzfahrten Zentrale werden zum Beispiel unter anderem Kreuzfahrten in die Region angeboten. Da es zwischen Mai und September oftmals sehr heiß ist, empfiehlt sich eine Reise eher in den Wintermonaten. Oft werden auch Tagesreisen zu einzelnen Städten in den Anrainerstaaten Saudi-Arabien, Israel und Jordanien angeboten

 Ägypten Kreuzfahrten zum Beispiel hier buchen


 
Ägypten
Home
Land und Leute,
der Nil
Assuan, der Staudamm,
Abu Simbel
Luxor, Karnak,
Tal der Könige
Rotes Meer, Hurghada,
Sharm el Sheikh
Gizeh, die Pyramiden,
ägyptisches Museum Kairo
Pharao Tutanchamun
Geschichte und Grab
Aktuelles Wetter und
Klima in Ägypten
Links und Webringe