Sphingenallee am Karnak-Tempel

Sphingenallee am Karnak-Tempel

Einst verband den Amun-Tempel von Karnak eine Sphingenallee mit dem Tempelbezirk des Month am Heiligen Teich. Heute sind nur noch Teile der ursprünglich 66 Sphingen erhalten. Eine weitere Sphingen-Allee mit insgesamt 365 Sphingen führte zum Luxor-Tempel.

 Warum manche Sphingen Widderköpfe tragen